Betriebliche Gesundheitsförderung

Die betriebliche Gesundheitsförderung richtet sich an Betriebe, die präventiv die Gesundheit ihrer Mitarbeiter sichern möchten. Der Diplom Sportwissenschaftler Christoph Ritz geht individuell auf die Problematiken der einzelnen Mitarbeiter ein. Er zeigt Übungen um Rückenprobleme vorzubeugen, zeigt, wie man „richtige“ Bewegungen und Positionen am Arbeitsplatz einnimmt.

Wir helfen bei der Entwicklung und Realisierung Gesundheitspräventiver Konzepte für Ihre Mitarbeiter.

Seit 2009 will die Bundesregierung mit dem Jahressteuergesetz die betriebliche Gesundheitsförderung unterstützen. Deshalb gibt es Steuervorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber, die sich für mehr Gesundheit im Betrieb engagieren. Eine Ergänzung im §3 Nr. 34 EStG werden Aufwendungen des Arbeitgebers zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes und der betrieblichen Gesundheitsförderung künftig steuer- und sozialabgabenfrei sein. Ein Betrag von 500 € pro Mitarbeiter pro Kalenderjahr darf hierbei nicht überschritten werden. Das bedeutet, dass der Arbeitnehmer keine Einkommensteuer auf diese Leistungen bezahlen muss.

 

 

Die Kurse finden in den jeweiligen Betrieben vor Ort statt, denn nur so kann eine individuelle Förderung erfolgen.

 

Schwerpunkte der BGF:

  • Ergonomieschulungen (Berufsbezogen)
  • Betriebsbegehung (Arbeitsplatzanalyse)
  • Beweglichkeitsanalyse (Mobee)
  • Teambuilding
  • Präventionskurse

Funktionales TrainingDie Kurse finden in den jeweiligen Betrieben vor Ort statt, denn nur so kann spezifisch auf die Mitarbeiter eingegangen werden.

 

Der Vorteil für Arbeitgeber:

Das neue Gesetz bietet den Arbeitgebern die Möglichkeit mehr in die Gesundheit von Mitarbeitern und damit auch in die eigene Zukunft zu investieren. Mit wenig Aufwand kann die Krankheitsrate im Betrieb gesenkt und den Mitarbeitern eine gute Basis für ihre Gesundheit geboten werden.

 

Der Vorteil für Arbeitnehmer:

Regelmäßige Bewegung sowie regelmäßige Kontrolle der eigenen Verfassung verhelfen zu einem gesunden Arbeitsalltag, der typische Berufsleiden verhindern kann.
Der Diplom Sportwissenschaftler Christoph Ritz ist zertifizierter … Somit können die Arbeitnehmer die Kosten für die BGF Kurse bei Ihrer Krankenkasse größtenteils rückerstattet bekommen. Bitte informieren Sie sich zuvor bei Ihrer Krankenkasse.

Teilnehmer an der BGF erhalten im Diamond Gym 10 % Rabatt auf alle Kurse.

 

zertifikat-01